+
Herbstlich gefärbte Bäume am Ludwig-Donau-Main-Kanal in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann

Es bleibt trüb und unbeständig

Offenbach (dpa) - Heute bleibt der unbeständige und trübe Wettercharakter bestehen. Aus dichten Wolken fällt dabei erneut vor allem im Norden sowie südlich der Donau Regen, der teilweise auch länger anhalten kann, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

Aber auch sonst dominiert vielerorts hochnebelartige Bewölkung, aus der es etwas nieseln oder leicht regnen kann. Chancen auf etwas Sonne gibt es bevorzugt in einem Streifen von der Eifel bis zur Lausitz. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 13 Grad, im höheren Bergland um 4 Grad. Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig, im Norden aus Nordost, sonst unterschiedlichen Richtungen.

Vorhersage DWD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte werfen Steine auf Züge
Köln - Unbekannte haben in Köln vorbeifahrende Bahnen mit Steinen beworfen und dabei mindestens sechs Fern- und Regionalzüge beschädigt. Die Polizei ermittelt.
Unbekannte werfen Steine auf Züge
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen Namen bekommen.
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen
Kopenhagen - Der beliebteste Vorname in Dänemark wird immer unbeliebter. Das zeigen Daten aus dem Nachbarland. Dort wollten fast 5000 Menschen im vergangenen Jahr ihren …
Fast 4800 Dänen wollen anders heißen
Polizei: Tödliche Geisterfahrt war wohl keine Absicht
Eine Frau biegt falsch auf eine Bundesstraße ein, rammt mit ihrem Auto einen anderen Wagen und reißt dessen Fahrer mit in den Tod.
Polizei: Tödliche Geisterfahrt war wohl keine Absicht

Kommentare