Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück
+
Ein Eurofighter (Archivbild).

Explosionsartige Geräusche

Eurofighter muss in Innsbruck notlanden

Innsbruck - Die Notlandung eines Eurofighters auf dem Flughafen Innsbruck hat am Donnerstag für Aufsehen gesorgt.

Nach Angaben des österreichischen Militärs war bei dem Kampfjet während eines Überschall-Fluges plötzlich ein Warnsignal aufgeleuchtet. Daraufhin habe der Pilot die Notlandung eingeleitet und sei „routinemäßig“ auf dem Verkehrsflughafen in Innsbruck gelandet, zitierte die österreichische Nachrichtenagentur APA einen Heeressprecher.

Zuvor hatten zwei explosionsartige Geräusche die Menschen in der Tiroler Landeshauptstadt aufgeschreckt. Diese stammten laut Heeressprecher von dem Überschallflug. Im Stadtgebiet sei sogar eine Schaufensterscheibe zu Bruch gegangen, berichtete APA weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Heute Abend werden wieder die aktuellen Lottozahlen gezogen - 1 Million Euro wartet auf einen Gewinner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ziehung vom Mittwoch, 18.10.2017, …
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 
Eine gewaltige Explosion hat in der Nacht eine Polizeiwache im schwedischen Helsingborg schwer beschädigt.
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare