39 Millionen Euro

Eurojackpot erreicht Rekordsumme

Münster - Der noch junge Eurojackpot ist am Karfreitag nicht geknackt worden. Jetzt ist er zu einer Rekordsumme angestiegen. In Deutschland gab es erst einmal mehr Geld zu gewinnen.

Der noch junge Eurojackpot erreicht für Lottospieler die Rekordmarke von 39 Millionen Euro. Der Jackpot sei bei der Ziehung am Karfreitag zum neunten Mal in Folge nicht geknackt worden, teilte Westlotto am Montag in Münster mit. In Deutschland sei es der zweithöchste Jackpot der jemals ausgespielt worden sei.

Nur im Dezember 2007 gab es demnach beim deutschen Lotto mit 45,3 Millionen Euro einen höheren Betrag zu gewinnen.

Am Eurojackpot können Menschen aus 14 Ländern teilnehmen. Die Wahrscheinlichkeit, den Eurojackpot zu knacken, liegt bei circa 1 zu 59 Millionen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern

Kommentare