+
Niels H. bei seinem Prozess.

Weitere mögliche Opfer entdeckt

Hat Ex-Pfleger Niels H. 24 Menschen ermordet?

Delmenhorst/Oldenburg - Zwei Morde an schwerkranken Intensivpatienten konnten ihm nachgewiesen werden. Doch der ehemalige Krankenpfleger Niels H. hat wohl wesentlich mehr Menschenleben auf dem Gewissen.

Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch im niedersächsischen Oldenburg in einem Zwischenbericht zu den seit längerem laufenden Exhumierungen verstorbener Patienten mit. Bei 24 Patienten sei der Wirkstoff des von H. verwendeten Medikaments nachgewiesen worden, obwohl diese damit nicht behandelt worden seien, erklärten die Ermittler nach der Exhumierung und toxikologischen Untersuchung sterblicher Überreste von 77 Menschen. Die Ergebnisse der Tests an weiteren sieben exhumierten Patienten stünden derzeit noch aus.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Bei zwei Vorfällen in der südniederländischen Stadt Maastricht sind nach Polizeiangaben zwei Personen durch Messerstiche getötet worden.
Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Es sollte ursprünglich nur ein liebevolles Geschenk sein: Eltern bestellen ein Paket für ihre Tochter - doch sie findet beim Öffnen die schreckliche Botschaft eines …
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Staatspräsident Macron sichert rasche Hilfe zu.
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg
Die Cessna war auf dem Weg von Frankfurt am Main nach Friedrichshafen. Kurz vor dem Ziel stürzt das Flugzeug in einem Waldgebiet ab.
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg

Kommentare