+
Robert F. Kennedy Jr. (R) mit seiner Frau Mary Kennedy (L) im August 2009.

Exfrau von Robert F. Kennedy Jr. tot

New York - Die Exfrau von Robert F. Kennedy Jr. ist nach Angaben eines Anwalts der Familie tot aufgefunden worden. Zur Todesursache machten Ermittler noch keine Angaben.

Mary Kennedy sei am Mittwoch im Alter von 52 Jahren tot in ihrem Haus entdeckt worden, sagte der Anwalt Kerry Lawrence. Die Todesursache sei ihm nicht bekannt. Die Polizei bestätigte, dass eine Leiche auf dem Anwesen von Robert F. Kennedy Jr. in Bedford nördlich von New York gefunden worden sei. Der Name wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Robert F. Kennedy Jr., der Sohn des ehemaligen Senators Robert F. Kennedy und Neffe des früheren US-Präsidenten John F. Kennedy, ist ein bekannter Rechtsanwalt und Umweltaktivist in den USA. Mary Kennedy war seine zweite Frau. Gemeinsam hatten sie vier Kinder. Das Paar heiratete 1994, 2010 reichte das Paar die Scheidung ein. Mary Kennedy kämpfte seit längerem mit Alkohol- und Drogenproblemen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Bei der Beobachtung von Bergwild ist ein deutscher Wanderer in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt.
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Ein Ausweichmanöver auf einer Kreuzung in Berlin endete für einen jungen Autofahrer auf dem Bahnsteig einer U-Bahn-Station
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose

Kommentare