+

Exhibitionist zieht sich vor Polizistin aus

Braunschweig - Mit einer Beamtin als Lockvogel hat die Polizei in Braunschweig einen Exhibitionisten gefasst, der Mädchen und Frauen serienweise belästigt hat.

Die Polizistin in Zivil hatte sich morgens an eine Straßenbahnhaltestelle gestellt, woraufhin der 27-Jährige sein unsittliches Tun begann, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann wurde festgenommen. Er hatte zuletzt am Dienstag an der Haltestelle eine junge Frau und kurz darauf ein Stück weiter zwei Schulmädchen belästigt. Weil der Täter immer häufiger - selbst auf einem Schulhof - auftrat, hatten sich die Fahnder zum Einsatz zweier Beamtinnen in Zivil entschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit" notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die …
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend …
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Drama im Urlaubsparadies: In der Türkei sind in einem Wasserpark fünf Menschen durch einen Stromschlag ums Leben gekommen - darunter drei Minderjährige.
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft …
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Kommentare