+
Ein Jugendlicher trinkt ein alkoholhaltiges Mixgetränk. Foto: Jens Büttner/Illustration

Experten: Gefahren des Alkohols werden deutlich unterschätzt

Düsseldorf (dpa) - Die Gefahren von Alkoholkonsum selbst in geringeren Mengen werden nach Einschätzung von Medizinern und Suchtexperten deutlich unterschätzt.

80 bis 90 Prozent der Erwachsenen bundesweit - also fast alle - trinken Alkohol, sagte Raphael Gaßmann, Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen. Acht bis zehn Millionen Deutsche hätten "alkoholbedingte Probleme" - gesundheitlicher Art oder auch am Arbeitsplatz. Und rund 1,8 Millionen Menschen seien alkoholabhängig.

Der Übergang zwischen Genusskonsum hin zu problematischem und suchtgesteuertem Trinken sei fließend, betonte die Ärztekammer Nordrhein. Wer regelmäßig Alkohol zu sich nehme, gehe weit mehr Risiken ein als allgemein angenommen, warnte Kammerpräsident Rudolf Henke in Düsseldorf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare