Feuerwehr löschte den Brand

Explosion an Universität in Darmstadt - zwei Studenten verletzt

Bei einer Explosion an der Technischen Universität Darmstadt sind zwei Studenten verletzt worden. 

Darmstadt - Wie die Polizei weiter mitteilte, detonierte eine Batterie in einer Werkstatt, in der Rennwagen gebaut werden. Danach brach ein Feuer aus. Die beiden Studenten - 20 und 22 Jahre alt - kamen am Montagabend mit leichten Blessuren davon. 

Einer von ihnen habe Abschürfungen erlitten, bei seinem Kommilitonen bestehe Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro. Wie es zu der Explosion kam, war noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © Armin Forster

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Brand: Wieder Züge auf Schnellstrecke Köln-Frankfurt
Siegburg/Montabaur (dpa) - Nach dem Brand eines ICE im Westerwald vor gut einer Woche hat die Deutsche Bahn den Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder …
Nach Brand: Wieder Züge auf Schnellstrecke Köln-Frankfurt
Raumsonde BepiColombo: Lange Reise zum Merkur hat begonnen
Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo ist zum Merkur gestartet. Die Reise dauert sieben Jahre. Die anspruchsvolle Mission soll unter anderem Erkenntnisse zur …
Raumsonde BepiColombo: Lange Reise zum Merkur hat begonnen
Tragisches Zugunglück in Indien: Mindestens 60 Todesopfer - Menschen standen wegen Feuerwerk auf den Schienen
Gläubige Hindus feiern ein Fest in Indien. Wegen des Feuerwerks hören sie den heranfahrenden Zug nicht. Über 60 Menschen sterben. Die Bahn weist jede Verantwortung …
Tragisches Zugunglück in Indien: Mindestens 60 Todesopfer - Menschen standen wegen Feuerwerk auf den Schienen
Zeitumstellung im Oktober 2018: Wann stellen wir die Uhren auf Winterzeit um?
Zeitumstellung auf die Winterzeit: Wann stellen wir im Oktober 2018 die Uhren um? Werden sie bei der Winterzeit vor- oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung im Oktober 2018: Wann stellen wir die Uhren auf Winterzeit um?

Kommentare