Schweres Unglück in China

Explosion in Kraftwerk: Mindestens 21 Tote

Dangyang - Wieder ein schweres Unglück in China: In einem Stromkraftwerk in Dangyang ist es am Donnerstag zu einer schweren Explosion gekommen. Mindestens 21 Menschen kamen dabei ums Leben.

Bei einer Explosion in einem chinesischen Kohlekraftwerk sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen, fünf weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua platzte am Donnerstagnachmittag eine Hochdruck-Dampfleitung in dem Kraftwerk und löste damit die Explosion aus. Die Rettungsarbeiten dauerten demnach am Abend weiter an.

Den staatlichen Medien zufolge liegt das Werk in einem Industriegebiet der Stadt Dangyang in der zentralchinesischen Provinz Hubei. Neben der Stromproduktion hatte der Betreiber demnach auch eine Lizenz für den Vertrieb von Schlacke und Erdöl-Produkten. Die örtliche Regierung kündigte eine Untersuchung zur genauen Unfallursache an.

Am Freitag jährt sich die verheerende Explosion in einem Gefahrgutlager der nordchinesischen Stadt Tianjin. Bei der Katastrophe waren das Lager und seine Umgebung komplett zerstört worden, mindestens 165 Menschen starben. Das Unglück brachte die Behörden damals stark unter Druck. Ihnen wurde Intransparenz, ein laxer Umgang mit Sicherheitsvorschriften sowie Korruption vorgeworfen. Missachtung der Sicherheitsstandards sind häufig die Ursache für schwere Industrieunfälle in der Volksrepublik.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Kommentare