Explosion in Bogota
1 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
2 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
3 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
4 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
5 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
6 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
7 von 13
Explosion in Bogota
Explosion in Bogota
8 von 13
Explosion in Bogota

Hintergründe bislang unklar

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Bogota - Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind am Sonntag im Zentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá ein Polizist getötet und mindestens 30 weitere Personen verletzt worden.

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos sprach im Kurznachrichtendienst Twitter von einer gezielten Tat. „Wir verurteilen die Attacke gegen Polizisten, die die Sicherheit in La Macarena garantieren.“

Das Viertel ist bei Touristen beliebt. Die Explosion ereignete in der Nähe einer Gruppe von Polizisten, die einen geplanten Stierlauf durch die Straßen bewachen sollten. Die Polizei teilte mit, es sei unklar ob es eine Verbindung zu dem Stierlauf gebe. Diese Wettkämpfe waren am 22. Januar vom Verfassungsgericht nach fünf Jahren Verbot wieder zugelassen worden, was in dem Viertel, wo auch die Stierkampfarena liegt, zu schweren Ausschreitungen von Tierschützern geführt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug hat in Cuxhaven hohen …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3

Kommentare