+
Bei der Explosion wurden drei Menschen verletzt. Foto: Marcel Kusch

Verletzte bei Explosion in Gebetshaus - Maskierter flieht

Eine Explosion trifft eine Hochzeitsfeier in einem hinduistischen Gebetshaus im Ruhrgebiet. Ein Maskierter flieht. Drei Menschen werden verletzt.

Essen (dpa) - Bei einer Explosion in einem hinduistischen Gebetshaus in Essen sind drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Mehrere Zeugen hätten danach eine maskierte Person vom Tatort fliehen sehen, sagte ein Polizeisprecher am Samstagabend.

Die Person sei nicht gefasst worden. Für einen Terroranschlag gebe es keine Hinweise, sagte der Sprecher. Die Explosion ereignete sich gegen 19.00 Uhr.

In dem Gebäude hatte gegen 14.00 Uhr eine Hochzeit stattgefunden. Ein Teil der Festgesellschaft war zum Zeitpunkt der Explosion noch im Gebäude, andere Teilnehmer waren in einem nahegelegenen Festsaal.

Das Gebäude sei stark beschädigt worden, mehrere Fenster gingen durch die Wucht der Explosion kaputt, sagte der Polizeisprecher.

Am Sonntagvormittag will die Polizei über den Vorfall informieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brückeneinsturz in Genua: Kann das in Deutschland auch passieren?
Tragisches Unglück in der italienischen Hafenstadt Genua: Beim Einsturz der vierspurigen Autobahnbrücke der A10 sind am Dienstag mehr als 35 Menschen ums Leben gekommen, …
Brückeneinsturz in Genua: Kann das in Deutschland auch passieren?
Mann fackelt Jagdkanzel im Wald ab - Feuerwehr findet Zündler hüllenlos 
Ein Mann hat am Dienstagabend eine Jagdkanzel angezündet. Als die Feuerwehr bei dem Brand eintrifft, steht der Brand-Verursacher allerdings hüllenlos am Einsatzort.   
Mann fackelt Jagdkanzel im Wald ab - Feuerwehr findet Zündler hüllenlos 
Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler
Horror: Ein Dobermann-Mischling springt über einen Zaun - dort stehen 60 Drittklässler. Ein Achtjähriger fällt dem Tier zum Opfer. 
Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht
Schock im Schwimmbad Miramar: Eine Frau wird mitten im Sprudelbecken vergewaltigt. Nicht der erste sexuelle Übergriff im Erlebnisbad. 
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht

Kommentare