Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Polizeibeamte sperren das Areal umd das Broadfield-Lane-Industriegebiet ab

Explosion in Industriegebiet - fünf Tote

Boston - Bei einer Explosion in einem Industriegebiet in der mittelenglischen Stadt Boston sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Es gab bereits Spekulationen, was die Detonation verursacht haben könnte.

Bei einer Explosion in der mittelenglischen Stadt Boston sind am Mittwochabend fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf Polizeiangaben berichtete, ereignete sich die Explosion aus noch ungeklärter Ursache in einem Industriebetrieb der 35 000-Einwohner-Stadt. Bei den fünf Toten handele es sich um Männer. Ein sechster Mann sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

“Die Untersuchungen laufen noch und sie werden die ganze Nacht andauern, um die Ursache dieser Explosion zu ermitteln“, sagte eine Polizeisprecherin. Der Explosionsort wurde abgeriegelt. Gerüchte, wonach es sich um einen Unfall beim Schwarzbrennen von Alkohol gehandelt haben soll, wollte die Sprecherin nicht kommentieren. “Für uns ist es viel zu früh für Spekulationen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwärmung kann Farbe großer Seen beeinflussen
Manche Seen sind klar und blau, andere schimmern dunkelgrün. Die Farbe hängt unter anderem von der Menge kleinster Algen im Wasser ab. Wie sich die Klimaerwärmung darauf …
Erwärmung kann Farbe großer Seen beeinflussen
Vulkan brodelt auf Bali - Fast 50 000 Menschen fliehen
Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali rechnen die Behörden mit einem unmittelbar bevorstehenden Ausbruch des Vulkans Mount Agung.
Vulkan brodelt auf Bali - Fast 50 000 Menschen fliehen
Mexiko-Erdbeben: Todeszahl steigt auf rund 320
Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko der Stärke 7,1 am vergangenen Dienstag ist die Todeszahl auf 318 gestiegen. Wie die Behörden mitteilten, …
Mexiko-Erdbeben: Todeszahl steigt auf rund 320
Eine Tote und Verletzte in US-Kirche nach Schießerei
Nach einer kirchlichen Andacht eröffnet ein junger Mann im US-Bundesstaat Tennessee das Feuer auf Gläubige - anscheinend wahllos. Das Motiv bleibt zunächst unklar.
Eine Tote und Verletzte in US-Kirche nach Schießerei

Kommentare