+
Am Montag explodierte in der Prager Innenstadt ein Haus.

Auch Deutscher unter Verletzten

Wie kam es zur Explosion in Prag?

Prag - Nach einer Hausexplosion in der Prager Innenstadt, bei der auch ein Deutscher verletzt wurde, suchen die Ermittler nach der Ursache für das Unglück. Einen Verdacht gibt es bereits.

Inzwischen hat die Polizei mit Sicherheit ausgeschlossen, dass es Todesopfer gegeben hat.

Unter den über 50 Verletzten befand sich ein Deutscher. „Es geht ihm gut, er hat nur leichte Verletzungen. Mehr darf ich nicht sagen“, sagte Feuerwehrsprecherin Jirina Ernestova der Nachrichtenagentur dpa. Bei der schweren Gasexplosion in einem Bürogebäude waren am Montag zahlreiche Menschen teilweise schwer verletzt worden.

Die Ermittlungen der Unglücksursache kamen am Dienstag wegen akuter Einsturzgefahr des Gebäudes nicht voran. Die tschechische Feuerwehr hatte zuvor eine undichte Gasleitung als wahrscheinlichste Unfallursache genannt. Premier Petr Necas betonte noch am Montagabend: „Das war kein terroristischer Akt, sondern eine gewöhnliche Gasexplosion.“

Viele Verletzte nach Explosion in Prager Innenstadt

Viele Verletzte nach Explosion in Prager Innenstadt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare