+
Bei der Explosion eines Einfamilienhauses kam vergangene Woche ein Mann ums Leben.

Explosion in Völklingen vermutlich durch Paketbombe

Völklingen -  Die schwere Explosion in einem Einfamilienhaus mit einem Toten im saarländischen Völklingen ist vermutlich durch eine Paketbombe ausgelöst worden.

Die Ermittlungsgruppe “Trümmer“ gehe von einer Sprengstoffexplosion aus, teilte die Polizei am Montag in Saarbrücken mit. Andere Möglichkeiten könnten ausgeschlossen werden.

Bei der Explosion war am vergangenen Mittwoch der 39-jährige Besitzer getötet, sein Haus fast völlig zerstört worden. Zunächst war über eine Gasexplosion spekuliert worden. Im Fokus der Ermittler steht nun ein Paket, das dem 39-Jährigen kurz vor der Explosion zugestellt worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück in einem Hotel in Italien stellen sich immer mehr Fragen zu einem möglichen Versagen der Behörden. Es geht unter anderem darum, warum …
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein zunächst Unbekannter eine Straßenbahn gekapert. Nun wurde der Tram-Dieb gefasst.
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien

Kommentare