+
Krystian Herba auf dem Weg zu seinem Rekord

Extremsportler fährt mit Rad auf Messeturm

Frankfurt/Main - Der polnische Extremsportler Krystian Herba hat mit seinem Fahrrad den Frankfurter Messeturm erklommen. Er bewältigte auf dem Weg durchs Treppenhaus am Samstag 1212 der 1344 Stufen.

Das war ein Rekord für den 30-Jährigen, der zuvor unter anderem schon 816 Stufen im Wiener Millenium Tower überwunden hatte. Für die Fahrradtour auf den 257 Meter hohen Messeturm benötigte er auf seinem sattellosen Spezialfahrrad aus Karbon 27:04 Minuten.

In seiner Heimat ist der Sportlehrer mit einem Auftritt in einer Fernseh-Talentschau bekanntgeworden. Anders als auf der Straße sind Fußgänger beim Wolkenkratzer-Erklimmen übrigens schneller als Radfahrer: Beim Treppenlauf auf den Messeturm im Mai benötigte der schnellste Läufer 6:29 Minuten für die 61. Stockwerke.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Den hat ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz bei der jüngsten Ziehung gewonnen - …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Dramatische Szenen in Berlin: Ein Auto fährt die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kommentare