Süße Facebook-Aktion

Hotelpersonal verwöhnt verloren gegangenes Stofftier

  • schließen

Als das Personal eines irischen Hotels einen einsamen Stofftier-Hasen fand, kamen sie auf eine tolle Idee, um den Besitzer des Stofftieres wieder zu finden.

Mit einem Foto von dem Stofftier auf einem roten Stuhl begann das Abenteuer für den plüschigen Hasen. Das Personal des Adare Manor Hotels in Irland fand das Stofftier im Frühstückssaal. Als sie ein Bild von ihm auf Facebook posteten, waren die vielen Kommentare dazu überwältigend.

Und so entschlossenen sie sich, die Suche nach dem Besitzer auf Facebook fortzuführen. Das Personal verwöhnte den kleinen Hassen nach 5-Sterne-Manier und dokumentierte das Abenteuer des verloren gegangenen Stofftieres mit Bilder auf Facebook.

Und dann das Happy End: Das letzte Foto zeigt ein kleines Mädchen glücklich wieder vereint mit ihrem Stofftier-Hasen. Die putzige Facebook-Suchaktion des Hotelpersonals war ein voller Erfolg.

Die Bilder lassen einen fast neidisch werden auf das, was der Hase als Hotelgast so alles erlebt hat:  

I lost my owner at breakfast in Adare Manor 󾌴

Posted by Adare Manor Hotel on Samstag, 2. Januar 2016

Chilling before breakfast 󾌰

Posted by Adare Manor Hotel on Sonntag, 3. Januar 2016

Getting used to this, afternoon tea at Adare Manor 󾌩

Posted by Adare Manor Hotel on Sonntag, 3. Januar 2016

Just enough time for a massage from lovely Kate in the treatment rooms before I go home. It's been a wonderful holiday but I can't wait to see my owners again!

Posted by Adare Manor Hotel on Montag, 4. Januar 2016

Reunited at last ... yippee! I got lots of lovely hugs from my pretty owner Kate and now we're heading home for our next adventure. Thanks everyone for following my amazing trip at Adare Manor!

Posted by Adare Manor Hotel on Montag, 4. Januar 2016

Rubriklistenbild: © Adare Manor Hotel/Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
Dreiste Masche: Wie hunderte Briten gratis auf Mallorca urlaubten
Einen Gratis-Urlaub auf Mallorca haben sich offenbar hunderte Briten ergaunert - mit einer pikanten Masche. Anwälte sollen sie angestiftet haben.
Dreiste Masche: Wie hunderte Briten gratis auf Mallorca urlaubten
Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
Die österreichische Rewe-Tochter BIPA zeigt in einem Werbespot eine Frau mit Kopftuch - und entfacht damit heftige Diskussionen. Mit diesem Echo hatten sie wohl nicht …
Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord
Das konnte nur in Berlin passieren: Dort ist der „größte Döner der Welt“ fabriziert worden. Eine Tonne hätte er wiegen können - hätte es da nicht ein altbekanntes …
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord

Kommentare