+
Sean Parker und seine frisch Angetraute, Alexandra Lenas.

Sean Parkers Feier war illegal

Facebook-Mogul: Millionenstrafe für Hochzeit

San Francisco - Zehn Millionen Dollar hat Internet-Milliardär Sean Parker sich seine Hochzeit kosten lassen. An alles hat er gedacht - nur nicht an die notwendige spezielle Erlaubnis.

Der Mitbegründer von Napster und frühere Facebook-Präsident zahlt eine Strafe von 2,5 Millionen Dollar dafür, dass er die Hochzeit mit Singer-Songwriterin Alexandra Lenas vom vergangenen Samstag ohne Genehmigung in einem Naturschutzgebiet an der kalifornischen Küste feierte, teilte die Kalifornische Küstenkommission am Montag mit.

Der 33-jährige Parker feierte die Hochzeit in einer filmreifen Kulisse, die vom Designer der „Herr der Ringe“-Filme entworfen wurde. Dazu gehörten ein kleines Landhaus, falsche Ruinen, Wasserfälle, Treppen und eine riesige Tanzfläche nahe geschützter Redwood-Bäume und einem Fluss mit bedrohten Regenbogenforellen. Inspektoren der Behörde hätten die Bauten schon vor der Hochzeit entdeckt, aber nicht gegen das Fest interveniert, hieß es weiter. Nun werde überwacht, dass der Abbau der Kulissen ohne Umweltschäden vonstatten gehe.

Die 2,5 Millionen Dollar (1,9 Millionen Dollar sollten Küstenschutzprojekten zugute kommen. Parker ließ wissen, er sei erfreut, Umweltschutzprojekte zu unterstützen. Die Vereinbarung sieht ferner vor, dass Parker entweder ein Video zur Förderung des Küstenschutzes oder eine App produziert, die auf öffentlich zugängliche Küstenabschnitte hinweist.

Parkers Leben war in dem Film „The Social Network“ porträtiert worden. Dargestellt wurde er in dem Film von 2010 von Justin Timberlake.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare