+
Das Neugeborene hatte eine rosa gestreifte Mütze auf.

Fahndung nach Mutter

Säugling auf Toilette ausgesetzt

Berlin - Ein Säugling wurde eingehüllt in einer Decke auf der Besuchertoilette des Virchow-Klinikums in Wedding gefunden. Die Berliner Polizei fahndet nach der Mutter, doch bisher fehlt von ihr jede Spur.

Der Säugling war am Sonntag im Bereich der Kinderrettungsstelle der Klinik am Augustenburger Platz entdeckt worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach Angaben einer Charité-Sprecherin hatte eine Reinigungskraft das in eine Decke gehüllte Baby gefunden. Die Polizei ermittelt wegen Kindesaussetzung und sucht nacht Zeugen. Bisher gebe es aber keine neuen Erkenntnisse, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.

Das Findelkind wird jetzt in dem Krankenhaus betreut und ist nach Angaben der Ärzte wohlauf.

Als das Neugeborene gefunden wurde, trug es eine rosa-weiß-gestreifte Mütze, ein weißes Jäckchen und eine hellblaue Strumpfhose.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Im Kreis Karlsruhe prügelte sich eine Gruppe jugendlicher Mädchen mit einer Polizeistreife. Dabei erwischte es einen Beamten so heftig, dass er vorerst dienstunfähig ist.
Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Eine Studie der Universität Indiana hat untersucht, ob Privatpersonen Falschmeldungen trotz der Informationsmasse in den sozialen Medien noch erkennen können. Das …
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Moral und Emotion pushen Posts
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause
Als eine Gruppe Jugendlicher einen geklauten Autoscooter nach Hause schieben wollte, wurden sie der Polizei gemeldet. Dennoch konnten die Diebe entkommen.
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause

Kommentare