Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s

Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s

In Berlin-Mitte

Besoffener Sanka-Fahrer rammt sechs Autos

Berlin - Ein betrunkener Fahrer eines Krankentransporters hat in Berlin am Sonntagabend im Stadtteil Mitte die Gewalt über sein Fahrzeug verloren - mit heftigen Folgen.

Der 37-Jährige prallte mit seinem Transporter gegen ein geparktes Auto, das dadurch auf vier weitere geschoben wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Alle sechs Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Bei dem 37-Jährigen wurde ein Alkoholgehalt von 1,2 Promille in der Atemluft festgestellt. Er blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett
Mannheim (dpa) - Das Eszett, das "scharfe S", gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben. Es sieht aus wie ein Mittelding zwischen dem bisherigen, klein …
Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett
Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s
In einem McDonald‘s in Berlin-Kreuzberg wurde eine Gasflasche mit Zündvorrichtung entdeckt. Polizei und Staatsschutz ermitteln nun.
Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Über 150.000 Menschen verfolgen Morgen Bartleys Kampf gegen ihr Übergewicht, den sie mit mutigen Vorher-Nachher-Fotos dokumentiert. Doch nun wurde einer ihrer Posts …
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Pure Zerstörungswut lebten zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen im nordrhein-westfälischen Hamm aus. Sie richteten dabei einen enormen Sachschaden an.
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden

Kommentare