+
Ein Foto von der Unglücksstelle.

Seine Lehre aus dem Unfall

Fahrer von Unglücksbus: "Immer anschnallen!"

Oberndorf/Neckar - Der Fahrer des Ende Dezember in Osthessen schwer verunglückten Busses rät dringend zum Anschnallen.

Das sei die wichtigste Lehre aus dem Unfall mit vier Toten und rund 40 Verletzten, sagte der 52-Jährige der Zeitung „Schwarzwälder Bote“. „Immer anschnallen - auch und erst recht im Bus.“

Das Unglücksgefährt war am 30. Dezember vergangenen Jahres auf der Autobahn 4 nahe Bad Hersfeld mit einem schlingernden Auto zusammengestoßen und eine Böschung hinabgestürzt. Dabei wurden einige Menschen aus dem Bus geschleudert. Die Reisenden aus der Pfalz, vor allem Senioren, waren auf dem Weg nach Leipzig. Die Ermittler rechnen in einigen Wochen mit näheren Erkenntnissen zum Hergang.

Dem Blatt zufolge ist der Fahrer, der für ein Unternehmen aus Calw (Baden-Württemberg) arbeitet, derzeit noch krankgeschrieben. An das Unglück kann er sich demnach erinnern. Nachdem das Auto mit dem Bus kollidiert sei, habe dieser einen Rechtsdrall bekommen. „Ich bekam den Bus aber nicht stabilisiert, nicht von der Leitplanke weg“, sagte er. „Ich dachte nur, dass es hoffentlich bald vorbei sein sollte.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Historische Reform: Auch Frauen dürfen jetzt ans Steuer  
Was für eine Premiere: Ab Sonntag dürfen Frauen in Saudi-Arabien erstmals Autofahren. Der historische Tag wird von einer Verhaftungswelle überschattet.
Historische Reform: Auch Frauen dürfen jetzt ans Steuer  
Start der Sommerferien sorgt für viele Staus
München/Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Start der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gab es zum Wochenende viele Staus und Behinderungen auf …
Start der Sommerferien sorgt für viele Staus
Wegen Kinderpornos - Ex-Diplomat des Vatikan verurteilt  
Im Vatikan ist zum ersten Mal ein Geistlicher im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch verurteilt worden. Er muss fünf Jahre in Haft. 
Wegen Kinderpornos - Ex-Diplomat des Vatikan verurteilt  
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.