Fahrraddieb unterläuft grober Schnitzer

Offenbach - Ein Fahrraddieb ist zu einer Polizei-Vernehmung aufs Revier geladen worden. Doch bei der Wahl seines Anreise-Gefährts unterlief dem 23-Jährigen ein eklatanter Fehler.

Ein dreister Fahrraddieb ist mit einem geklauten Rad zu einer Vernehmung bei der Polizei gefahren. Inhalt: Ein anderer Fahrraddiebstahl im Mai. Der 23-Jährige räumte die Vorwürfe ein, wie die Beamten am Mittwoch in Offenbach mitteilten. Danach durfte der Mann die Wache wieder verlassen.

Beim Wegfahren beobachteten die Polizisten jedoch, wie er ein Damenrad aus einem Versteck holte. Fast zeitgleich erkannte eine Frau ihr Fahrrad wieder, das sie gerade auf der Wache als gestohlen melden wollte. Der bereits einschlägig vorbestrafte Fahrraddieb sitzt nun in Untersuchungshaft - ihm drohen bis zu zwei Jahre Gefängnis.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Manila - Die Philippinen wurden am Montag von ungewöhnlich heftigen Regenfällen heimgesucht. Dabei kamen fünf Menschen ums Leben, vier davon waren noch Kinder. 
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren

Kommentare