Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Der Achtjährige wurde erwürgt

Fall Armani: Polizei befragt 3000 Anwohner

Freiburg - Mehr als zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines achtjährigen Jungen in Freiburg hat die Polizei eine großangelegte Vernehmung von etwa 3000 Menschen begonnen.

Ein Sprecher bestätigte am Donnerstag einen Bericht der „Badischen Zeitung“, nach dem die Anwohner des Spielplatzes befragt werden, wo der kleine Armani zuletzt am 20. Juli lebend gesehen wurde. Ein Spaziergänger hatte die Leiche des Jungen am Tag danach in einem Bach in Freiburg gefunden. Armani wurde laut Polizei erwürgt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rührend: Darum trennt sich die fünfjährige Vivi von ihrem Zopf
Die Fünfjährige trennt sich von ihren geliebten Haaren - warum? 
Rührend: Darum trennt sich die fünfjährige Vivi von ihrem Zopf
Tagelanges Martyrium: Mann von Frauen betäubt und vergewaltigt
Pretoria - Ein schreckliches Martyrium musste ein 23-Jähriger in Südafrika über sich ergehen lassen. Nachdem er nichtsahnend in ein Taxi stieg, wurde er von drei Frauen …
Tagelanges Martyrium: Mann von Frauen betäubt und vergewaltigt
15-Jährige tot im Münchner Eisbach - Hintergründe unklar
Nach dem Tod einer 15-Jährigen im Münchner Eisbach ist der Hergang des Unglücks weiter unklar.
15-Jährige tot im Münchner Eisbach - Hintergründe unklar
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert
Kopenhagen (dpa) - Die Statue der kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen ist in der Nacht zu Dienstag mit roter Farbe besprüht worden. Das teilte die Polizei auf Twitter …
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert

Kommentare