+
Nach 145 Tagen konnte eine Sonderkomission das Verschwinden und den Mord an dem elfjährigen Mirco aus Grefrath klären.

Fall Mirco: Polizei ermittelt in eigenen Reihen

Mönchengladbach - Im Fall Mirco sucht die Polizei nach einem Leck in den eigenen Reihen. Ein Polizeifoto, das an die Öffentlichkeit gelangte, sollte geheim bleiben.

“Bei dem in der heutigen Ausgabe einer Boulevard-Zeitung veröffentlichten Foto des ermittelten Tatverdächtigen Olaf H. handelt es sich um ein Polizeifoto“, teilten die Ermittler am Mittwoch in Mönchengladbach mit.

Lesen Sie auch:

Mordfall Mirco: Anwältin wirft hin

Todesursache von Mirco noch immer unklar

Ein Polizist habe offensichtlich das Bild widerrechtlich aus einer internen Datenbank heruntergeladen und weitergeleitet. “Ein solches Verhalten ist strafrechtlich als Geheimnisverrat zu werten“, erläuterte der Leiter der Direktion Kriminalität beim Polizeipräsidium Mönchengladbach, Ulrich Flocken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare