Hilferufe

Falsche Schuhe lösen Polizeieinsatz aus

Mayen - Hilferufe und laute Schreie haben in Rheinland-Pfalz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie sich schnell herausstellte, waren nur falsche Schuhe für das Drama verantwortlich.

Passantin in Mayen alarmierte die Beamten, weil sie laute Schreie und Hilferufe eines Kindes gehört hatte. Die Polizisten wurden schnell fündig: In der Nähe eines Einkaufszentrums fanden sie ein aufgelöstes junges Mädchen, das mit seinen neuen Schuhen unzufrieden war. „Sie hat nicht die gewünschten Schuhe von der Mama gekauft bekommen, und da ist für sie eine Welt untergegangen“, hieß es im Polizeibericht vom Dienstag zu dem Vorfall vom Montag. Das genaue Alter des Mädchens sei unbekannt.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug

Kommentare