Familie bekommt ungebetenen Krokodil-Besuch

Canberra - Ein Krokodil hat eine australische Familie am Samstag mit einem Besuch überrascht. Das 1,7 Meter große Jungtier drang am Morgen in das Wohnhaus im nördlichen Bees Creek ein. 

Wildtierhüter eilten schließlich zu Hilfe. Die Familie entdeckte den ungebetenen Gast, nachdem sie ihr bellender Hund aufgeweckt hatte, wie die Rundfunkanstalt ABC berichtete. Was dann passierte, beschrieb die Bewohnerin Jo Dodd als „einen äußert surrealen Moment“. Sie sei davon ausgegangen, dass es das Krokodil auf den Hund abgesehen habe. Vermutlich sei das Reptil jedoch von einem größeren Artgenossen aus einem nahegelegenen Gehege vertrieben worden, sagte eine Sprecherin der zuständigen Behörde.

dapd

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Wenn eine Drohne in ein Triebwerk gerät, drohen tödliche Unfälle. Bislang gab es noch kein solches Unglück. Aber die Gefahr steigt.
Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Umstrittene Äußerungen über die sogenannte Hitler-Glocke von Herxheim am Berg und über den Nationalsozialismus haben für den ehemaligen Bürgermeister des pfälzischen …
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Der Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht. Nach der Zurückstufung auf Stufe vier ist das Auge des Hurrikans nahe der Stadt Yabuoca auf die Insel getroffen.
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier
Für Gelächter hat am Mittwoch ein Mann in Pforzheim gesorgt. Er wollte sein Paket in einem Polizeirevier abgeben.
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier

Kommentare