Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?
+
In der Wohnung fand die Polizei zahlreiche Feuerwerkskörper und Chemikalien.

Illegale Lagerung von Chemikalien?

Familie bei Explosion verletzt - Sohn in Lebensgefahr

Esslingen - Bei einer Explosion und einem schweren Brand in einer Wohnung in Esslingen sind drei Mitglieder einer Familie verletzt worden. Was ist dort passiert? 

Der 31 Jahre alte Sohn schwebt in Lebensgefahr und sei bisher nicht ansprechbar, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der 63 Jahre alte Vater erlitt ebenfalls schwere Brandverletzungen. Die Männer kamen in Spezialkliniken. Die 60 Jahre alte Mutter wurde leicht verletzt.

Ermittler schleppten kistenweise Feuerwerkskörper, Chemikalien und nach Polizeiangaben auch eine russische Übungsgranate aus dem Mehrfamilienhaus. Ein benachbartes Haus wurde evakuiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Sohn vermutlich in der Nacht in der Küche mit brandgefährlichen und explosiven Substanzen hantiert. Dem Vernehmen nach versuchte der Vater noch, den Brand zu löschen. Die Mutter rief dann die Einsatzkräfte, von denen einige angesichts der Gefahrenlage in Sicherheitsanzügen anrückten. Untersucht wird nach Polizeiangaben auch, ob und inwieweit die Lagerung der Chemikalien und Feuerwerkskörper dort legal gewesen war.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Laut einer Studie starben im Jahr 2015 weltweit rund 9 Millionen Menschen durch Umweltverschmutzung. Industrie- und Autoabgase sowie das Verbrennen von Holz oder Kohle …
Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der …
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?

Kommentare