+
Der in der Ostsee gekenterte Katamaran wird von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger abgeschleppt

Dramatische Seenot

Hier wird eine Familie nach zwölf Stunden aus der Ostsee gezogen

Bei anderthalb Meter hohen Wellen kentert der Katamaran, dann beginnt die Nacht: In der Ostsee sind ein Vater und seine Söhne erst nach vielen Stunden aus einer dramatischen Situation gerettet worden.

Zwölf Stunden lang haben ein Vater, seine beiden Söhne und ein Hund auf ihrem gekenterten Katamaran vor Peenemünde in Mecklenburg-Vorpommern ausgeharrt, bevor sie gerettet werden konnten.

Als am Freitagabend ein Gewitter aufzog, hatten der 55-jährige Vater und seine 20 und 23 Jahre alten Söhne die Segel einholen wollen, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit. Plötzlich hätten Sturmböen den acht Meter langen Katamaran zum Kentern gebracht.

"Wir haben es geschafft, bei etwa anderthalb Metern Seegang auf das gekenterte Boot zu klettern. Eine Reisetasche trieb auf mit einem Pullover, zwei Jacken und einem Schlafsack. Damit haben wir uns notdürftig zugedeckt", sagte der 23-jährige Sohn laut der Mitteilung der DGzRS. Leuchtraketen und Handys seien untergegangen. Nachdem die Pfiffe der Signalpfeifen unerhört geblieben waren, habe die Familie aus der Nähe von Neubrandenburg die Nacht auf dem gekenterten Katamaran verbracht.

Am Morgen habe die Besatzung einer Segeljacht die Schiffbrüchigen schließlich entdeckt und die Seenotretter alarmiert, wie es weiter hieß. Allen gehe es den Umständen entsprechend gut.

dpa

Mitteilung DGzRS mit Fotos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt
Die Polizei stoppt einen betrunkenen Raser auf der Autobahn: Schock für die Beamten, als sie den Wagen genauer unter die Lupe nehmen.
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.