+
Der Verdächtige Marc S. ist gefasst.

Mutter und Sohn (11) tot aufgefunden

Familiendrama in Bonn: Verdächtiger gefasst

  • schließen

Bonn - Zwei Tage dauerte die Suche nach Marc S., der unter Verdacht steht, seine Freundin sowie seinen elfjährigen Sohn getötet zu haben. Jetzt wurde der Mann gefasst. 

Der 46-Jährige wurde am frühen Dienstagmorgen nach einem anonymen Hinweis im Duisburger Rotlichtviertel festgenommen, sagte ein Sprecher der Duisburger Polizei. Ein Passant hatte den Gesuchten am frühen Dienstagmorgen auf einer Duisburger Straße erkannt. Der 46-jährige Vater des Elfjährigen leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand.

Der auffällig tätowierte Marc S. war schnell ins Visier der Fahnder geraten, nachdem die Polizei am Sonntagnachmittag in einer Wohnung in Bonn die Leichen der 48-Jährigen und ihres Sohnes entdeckt hatten. Besorgte Nachbarn hatten die Polizei gerufen. Die Gesamtumstände wiesen laut Polizei auf ein Familiendrama hin, deshalb hatte die Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. 

Die Obduktion der beiden Opfer ergab, dass sie gewaltsam zu Tode gekommen waren. Welche genauen Verletzung die Frau und der Junge hatten und ob sie schon länger in der Wohnung lagen, wollte die Polizei nicht kommentieren: „Die Ermittlungen laufen noch.“

hn/afp/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Polizeibewerber in NRW dürfen kleiner als 1,68 Meter sein
Münster (dpa) - Eine vom Land Nordrhein-Westfalen geforderte Mindestgröße von 1,68 Meter für männliche Polizeibewerber ist unzulässig. Das hat das Oberverwaltungsgericht …
Polizeibewerber in NRW dürfen kleiner als 1,68 Meter sein
Gericht: Polizeibewerber in NRW muss nicht über 1,68 Meter groß sein
Weil er nur 1,66 Meter groß ist, wurde ein 32-jähriger Polizeibewerber vom Auswahlverfahren ausgeschlossen. Er klagte gegen die Mindestgröße und gewann. 
Gericht: Polizeibewerber in NRW muss nicht über 1,68 Meter groß sein
Erdbeben in Mexiko: Zwölf Personen aus eingestürzter Schule gerettet
Genau 32 Jahre nach dem Jahrhundertbeben wird Mexiko erneut von einem Erdbeben dramatischer Stärke erschüttert. In der Hauptstadt stürzen Hochhäuser ein, Menschen werden …
Erdbeben in Mexiko: Zwölf Personen aus eingestürzter Schule gerettet

Kommentare