Familientragödie in Tschechien: Vier Kinder getötet

Prag - In einem Familiendrama in Tschechien sind vier Kinder getötet worden. Die Polizei habe die Geschwister, zwei Mädchen und zwei Jungen, am Freitag in einem Haus in der Gemeinde Siroky Dul tot aufgefunden.

Die Mutter der Kinder sei mit Schnittwunden in ein Krankenhaus geflogen worden und liege im künstlichen Koma, berichtet das tschechische Fernsehen. Die Polizei schließe nicht aus, dass die Mutter die Kinder umgebracht haben könnte.

Die Familie war erst vor wenigen Tagen in das 135 Kilometer von Prag entfernte Dorf gezogen. Der Lebensgefährte der Frau soll die Polizei alarmiert haben. Das jüngste Kind war laut Medienberichten erst im Juli zur Welt gekommen, das älteste war in dieser Woche eingeschult worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald
Die Enigma kennt fast jeder. Aber das Schlüsselgerät 41? Nie gehört. Dabei ist dieses deutsche Chiffriergerät noch viel seltener als seine berühmte Vorgängerin. Nur rund …
Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Gewitter mit heftigen Regengüssen sind am Freitagabend über Deutschland gezogen. Besonders heftig traf es Bayern - mindestens 20 Menschen wurden hier bei Unwettern …
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Zehn Menschen seien ins Krankenhaus gekommen. „Es gibt keine lebensbedrohlichen Verletzungen, was uns sehr erleichtert.“
Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer
Ob Bayern, Sachsen oder Baden-Württemberg: Unwetter zogen über mehrere Regionen - und sorgten für Veranstaltungs-Unterbrechungen und Verkehrsstörungen.
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer

Kommentare