1 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
2 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
3 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
4 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
5 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
6 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
7 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 
8 von 48
Die schweren Ausschreitungen in London sind in der Nacht auf Dienstag eskaliert und haben auf drei weitere Städte übergegriffen. Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Problemviertel Tottenham begonnen. Zwei Tage zuvor war dort der 29-jährige Mark Duggan von einem Polizisten erschossen worden. 

Die "Schlacht um London": Bilder von den Krawallen 

Familienvater erschossen: Bilder von den Krawallen in Tottenham

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet mitten auf der Autobahn seinen Kleinlaster und fährt zurück. Er prallt …
Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben
Diese Bergung gestaltete sich schwierig: Der Fahrer eines Schwertransports ist in der Nacht auf Samstag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen.
Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der …
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen
Riga (dpa) - Mit der Saturn-Mission der Raumsonde "Cassini" ist für den deutschen Forscher Sascha Kempf auch eine Epoche zu Ende gegangen. "Cassini ist die letzte …
Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen

Kommentare