61-Jähriger verurteilt

Fast drei Jahre Haft für Aldi-Erpresser

Duisburg - Wegen versuchter Erpressung des Lebensmitteldiscounters Aldi-Süd hat das Landgericht Duisburg einen Österreicher zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.

Der 61-Jährige hatte im vergangenen Sommer Erpresser-Mails aus dem thailändischen Urlaubsparadies Pattaya verschickt. Darin forderte er 15 Millionen Euro, dann drohte er mit vergifteten Lebensmitteln. Das Gericht verurteilte ihn dafür am Mittwoch wegen versuchter räuberischer Erpressung.

Im Prozess hatte der Angeklagte zunächst behauptet, dass die russische Mafia ihn zu der Tat gezwungen habe. Davon war er im Laufe der Verhandlung wieder abgerückt.

Der Erpresser hatte von Aldi gefordert, das Geld auf ein kanadisches Konto zu überweisen. Was der 61-Jährige nicht bemerkte: Er hatte gar nicht mit Vertretern des Discounters, sondern von Anfang an mit einer Polizistin verhandelt. Der Österreicher war in Thailand festgenommen und nach Deutschland ausgeliefert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
Ein Regionalzug ist in Sachsen an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Nicht alle Beteiligten überstanden den Vorfall unverletzt. 
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses …
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars

Kommentare