+
Fiese Transfette: Fast Food soll aggressiv auf Menschen wirken.

Schlimmer als Alkohol

Fast Food macht aggressiv

San Diego - Fast Food ist nicht nur ungesund und macht dick, es soll außerdem auf unsere Stimmung schlagen. Warum Pommes und Co. einer Studie zufolge sogar aggressiver als Alkohol machen:

Du bist was du isst: Unsere Ernährung hat nicht nur einen Einfluss auf unsere Figur, unser Hautbild oder die Blutwerte, sondern beeinflusst auch unsere Laune. Schokolade zum Beispiel soll glücklich machen und ein großer Eisbecher hat schon gegen so manchen Kummer geholfen.

Doch leckeres Essen kann sich auch negativ auf unsere Stimmung niederschlagen, das zumindest besagt eine amerikanische Studie: Laut einem Bericht des Männermagazins MensHealth wollen Wissenschaftler der University Californien in San Diego herausgefunden haben, dass Fast Food aggressiv macht. Der Studie zufolge sollen die vor allem in Frittiertem, Fast Food oder Margarine enthaltenen Transfettsäuren auf Menschen reizbar, ungeduldig und aggressiv wirken.

Bei Studienteilnehmern, die Nahrungsmittel mit Transfetten häufig konsumierten, konnten die Forscher eine höhere Aggressivität nachweisen, als bei Probanden, die sich von weniger Fast Food und Co. ernährten. Der Effekt auf das Aggressionspotenzial soll sogar stärker sein, als der von Alkohol, so die Erkenntnisse.

vh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare