Fast jedes dritte Kind lebt in Migrationsfamilie

Wiesbaden - Nahezu ein Drittel der Kinder in Deutschland lebt in einer Familie mit Migrationshintergrund. In Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern lag die Zahl deutlich höher.

Dort stammte 2010 fast jedes zweite minderjährige Kind (46 Prozent) aus einer Familie mit Migrationshintergrund.

Das ergab der Mikrozensus 2010, dessen Zahlen das Statistische Bundesamt zum Weltkindertag am Dienstag bekannt gab.

In Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern kamen vergangenes Jahr knapp 13 Prozent der minderjährigen Kinder aus einer Migrationsfamilie. Die absolute Zahl der Kinder in Migrationsfamilien ist seit 2005 leicht zurückgegangen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieb klaut Frau im Rollstuhl Rucksack mit Beatmungsgerät
Duisburg/Hamm - Diese Situation war lebensgefährlich: Ein noch unbekannter Dieb hat einer Rollstuhlfahrerin am Bahnhof ihren Rucksack samt Beatmungsgerät gestohlen. 
Dieb klaut Frau im Rollstuhl Rucksack mit Beatmungsgerät
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Nürnberg - Damit Barbies Haut nicht gelb und rissig wird: Forscher in Nürnberg haben den Alterungsprozess der Kultpuppe unter die Lupe genommen.
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Gosford - Eine immense Menge Gegengift hat einem zehnjährigen Australier nach einem Spinnenbiss das Leben gerettet. Die Ärzte verabreichten dem Kind mehr als zehn …
Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
Adelaide - Das Kind vom Kindergarten abholen: Normalerweise eine schöne Aufgabe. Doch diesmal brachte ein dreijähriges Kind eine unangenehme Nachricht mit nach Hause - …
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend

Kommentare