+
Fast 190 Kilogramm wiegt ein Zehnjähriger in Indonesien - inzwischen kann er kaum noch gehen. Ein Arzt überprüft seinen Puls.

Dramatisches Übergewicht

Fast 190 Kilo: Zehnjähriger kann kaum noch gehen

Java - 188 Kilogramm wiegt der zehnjährige Ayra P. aus Indonesien. Inzwischen kann er kaum noch gehen und auch die Schule nicht mehr besuchen.

Arya P. kann nicht mehr zur Schule gehen.

Ärzte haben ihm eine Diät auferlegt, die ersten vier Kilo sind bereits runter. Mit noch immer 188 Kilogramm Körpergewicht ist Ayra P. extrem übergewichtig. Da er kaum noch gehen kann, kann er auch die Schule nicht mehr besuchen. Es gibt keine passende Kleidung für den Jungen, so dass er sich lediglich ein Tuch um die Hüften wickeln kann. Zum Schlafen muss er sich gegen die Wand lehnen, weil er sonst nicht mehr atmen könnte.

Ehemals dickster Mann der Welt ist tot

afp/wes

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Es ist ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit - und gelebte Solidarität: In Mexiko helfen Zehntausende Menschen, die Trümmer abzutragen, um noch Überlebende des …
Nach dem Beben: Mexiko sucht weiter nach Verschütteten
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Eine 67-jährige Amerikanerin tippte 30 Jahre lang bei einer Lotterie die gleichen Zahlen - und jetzt wurde sie belohnt. Sie gewann eine Mega-Summe
Lottospielerin tippte 30 Jahre dieselben Zahlen - jetzt gewann sie eine Mega-Summe
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Um auf seine Situation aufmerksam zu machen, klettert ein abgelehnter Asylbewerber auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln. Eine Protestaktion mit großen …
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Laute Party bringt drei Kriminelle hinter Gittern
Dumm gelaufen: Als die Polizei wegen einer zu lauten Feier in Saarbrücken anrückte, entdeckte sie unter den Gästen drei Kleinkriminelle - und nahm sie fest.
Laute Party bringt drei Kriminelle hinter Gittern

Kommentare