Kuchenschlacht der Superlative

Video: Rio feiert mit Mega-Torte 450. Geburtstag

Rio de Janeiro - Tonnenweise Zucker, Mehl und Margarine und rund 3000 Eier: Mit einer 450 Meter langen gigantischen Torte haben die Bewohner von Rio de Janeiro den 450. Geburtstag ihrer Stadt gefeiert.

Zum Geburtstagsständchen von tausenden festlich gestimmten Passanten blies Bürgermeister Eduardo Paes am Sonntag die Kerzen auf dem gigantischen Kuchen aus, bevor Bäcker und örtliche Würdenträger großzügig bemessene Stücke an die Menge verteilten. Einige Zuschauer konnten es nicht erwarten und stürzten sich selbst voller Heißhunger auf das Gebäck.

Es dauerte drei Tage, um insgesamt 2,5 Tonnen Mehl, 2,1 Tonnen Zucker, 1,5 Tonnen Margarine, 3000 Eier, tausend Liter Milch und tausend Liter Schlagsahne zu der rekordverdächtigen Kalorienbombe zu verarbeiten. Die ehrenvolle Aufgabe teilten sich zehn Konditoren.

Rio de Janeiro wurde am 1. März 1565 von dem portugiesischen Militärvertreter Estácio de Sá gegründet. Bis 1960 war die "Cidade Maravilhosa" (wunderbare Stadt) Brasiliens Hauptstadt, dann wurde sie von Brasilia abgelöst.

450. Geburtstag: Tortenschlacht in Rio

450. Geburtstag: Tortenschlacht in Rio

AFP

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt können gefährlich sein, sagen Forscher
Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.
Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt können gefährlich sein, sagen Forscher

Kommentare