Handball-EM: EHF lehnt Sloweniens Protest ab

Handball-EM: EHF lehnt Sloweniens Protest ab
+
Felix Baumgartner hat am Dienstag UN-Generalsekretär Ban Ki Moon getroffen und ihm gleich ein Angebot gemacht. Er will ihm Fallschirmsprung-Stunden geben.

Fallschirm-Stunden für UN-Generalsekretär

Baumgartner will mit Ban Ki Moon springen

New York - Nach seinem todesmutigen Sprung vom Rande der Stratosphäre will Felix Baumgartner nun keinem geringeren als UN-Generalsekretär Ban Ki Moon das Fallschirmspringen lehren.

Fallschirmspringen mit dem „Furchtlosen Felix“? Wahrscheinlich nicht jedermanns Sache und auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon schien über die Möglichkeit zu Fallschirmsprung-Stunden mit Felix Baumgartner nicht sonderlich in Begeisterung zu geraten.

Nach seinem todesmutigen Sprung vom Rand der Stratosphäre bot der Österreicher dem UN-Generalsekretär am Dienstag an, ihm das Fallschirmspringen beizubringen. Zuvor hatte Ban während eine Fototermins in New York seine Bewunderung über Baumgartners jüngsten Rekordsprung aus einer Höhe von fast 39 Kilometern ausgedrückt.

Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

Felix Baumgartner gelingt Rekordversuch - Bilder vom Sprung aus dem All

Als der UN-Generalsekretär dann gestand, dass er noch nie Fallschirm gesprungen sei, kam die Offerte: „Das ist Ihre Gelegenheit. Ich bringe es ihnen bei“, sagte Baumgartner. So recht wollte Ban dann auf das Angebot nicht eingehen, revanchierte sich bei Baumgartner aber mit einem dicken Lob. Dieser sei „der mutigste Mensch in der ganzen Welt“, sagte Ban.

dapd

Mehr zu Felix Baumgartner:

Die besten Baumgartner-Parodien im Netz

Baumgartner: Millionen für seinen Sprung?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein Schulbus kommt in der Nähe von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt.
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock
Diese Bilder sorgen für Gänsehaut pur: In einer dramatischen Rettungsaktion mussten Eltern ihre Kinder im US-amerikanischen Dekalb aus einem brennenden Gebäude vom …
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus
Osnabrück (dpa) - Die Impfung mit einem Dreifachimpfstoff gegen Grippe wirkt aktuell nach Einschätzung von Experten nur bedingt.
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus
Das ist das Unwort des Jahres
Im Rennen waren „Babycaust, „Atmender Deckel“ oder „Fake News“. Am Ende wurde aber ein ganz anderer Begriff zum „Unwort des Jahres“ gewählt.
Das ist das Unwort des Jahres

Kommentare