+
Eine Gruppe von Feministinnen aus der Ukraine hat mit einer Oben-Ohne-Aktion in der Pariser Kathedrale Notre Dame den Rücktritt des Papstes gefeiert.

Skandal-Aktion in Notre Dame

Hier feiern nackte Frauen den Papst-Rücktritt

Paris - Völlig geschmacklos! Eine Gruppe von Feministinnen aus der Ukraine hat mit einer Oben-Ohne-Aktion in der Pariser Kathedrale Notre Dame den Rücktritt des Papstes gefeiert.

Die neun Frauen der Initiative Femen traten am Dienstag mit der Parole „Pope No More“ auf, die sie sich auf Brust und Rücken schrieben. Sie läuteten eine große Glocke, die als Schaustück zur 850-Jahr-Feier der Kathedrale aufgestellt war. Kirchendiener schalteten die Beleuchtung aus und drängten die Frauen aus dem Gebäude. Die Teilnehmerinnen erklärten, sie wollten mit einer provokativen Aktion die Entscheidung von Papst Benedikt XVI. feiern, Ende Februar sein Amt niederzulegen.

Bilder von der Skandal-Aktion in Paris

Skandal-Aktion: Nackte Frauen feiern Papst-Rücktritt

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Offenbach (dpa) - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und …
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen
Technisches Talent hat ein 19-Jähriger in Kiel bewiesen. Der Teenager hatte sein Mofa ganz schön auffrisiert. Durch Zufall fiel der Polizei das getunte Teil auf.  
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen
Grippewelle rollt mit neuem Spitzenwert
In Bayern hat eine Kirchengemeinde sogar das Weihwasserbecken geleert, um Ansteckungen mit Grippeviren zu vermeiden. Nützen dürfte das nicht viel. Die Influenza hat …
Grippewelle rollt mit neuem Spitzenwert
Bus in Brand geraten
Probleme mit dem Motor und Rauch im Fahrzeug - ein fahrender Bus hat auf der Bundesstraße zu brennen begonnen. Die Insassen mussten die Scheiben einschlagen, um sich zu …
Bus in Brand geraten

Kommentare