+
In schwindelerregender Höhe waren die Männer am Wiener DC Tower in Not geraten.

Im 48. Stock in 144 Metern Höhe

SOS! Diese Fensterputzer hängen am seidenen Faden

Wien - SOS in schwindelnder Höhe: Zwei Fensterputzer sind aus ihrer manövrierunfähigen Gondel vor dem 48. Stockwerk des höchsten Gebäudes Österreichs gerettet worden.

Die Gondel sei in 144 Metern Höhe aus noch ungeklärter Ursache am 250 Meter hohen DC Tower in Wien plötzlich in eine Schräglage geraten und steckte fest. Passanten schlugen Alarm. Die Fensterputzer wurden am Samstag über Lüftungsöffnungen ins Innere des Gebäudes geholt.

Die Männer blieben bei der aufsehenerregenden Aktion unverletzt. Allerdings habe einer von ihnen einen erheblichen Schock erlitten, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten.
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Unwetter machen Italien weiter zu schaffen. Wegen Überschwemmungen musste in der Region Emilia Romagna ein Ort evakuiert worden.
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Bei einer Massenkarambolage im Westen Kenias sind örtlichen Medien zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen.
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei
Einen kleinen Kunststoffeimer voller Geldmünzen hat eine 69-Jährige in Nordrhein-Westfalen gefunden und zur Polizei gebracht.
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei

Kommentare