Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt
+
Polizisten untersuchen den Tatort. Der Moderator Noel Valladares wurde im Auto erschossen.

Fernsehmoderator in Honduras getötet

Tegucigalpa - Erschütternder Anschlag in Honduras: Unbekannte haben den Fernsehmoderator Noel Valladares und zwei seiner Begleiter auf offener Straße erschossen.

Der Anschlag, bei dem auch die Co-Moderatorin der Sendung “Tecolote“ verletzt wurde, ereignete ich am Montag in der Hauptstadt Tegucigalpa.

Vier Bewaffnete hätten das Fahrzeug von Valladares gestoppt und auf die vier Insassen das Feuer eröffnet, berichteten lokale Medien unter Berufung auf die Polizei. Über die Hintergründe der Bluttat gab es zunächst keine Angaben. Seit dem Amtsanritt von Präsident Porfirio Lobo im Januar 2010 sind in dem mittelamerikanischen Land nach Angaben des nationalen Menschenrechtskommissars 21 Journalisten getötet worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Rotterdam - Der frühere Direktor einer Samenbank in den Niederlanden ist vermutlich der Vater von mindestens 19 Kindern, die nach einer In-Vitro-Fertilisation geboren …
Samenbank-Ex-Chef soll Vater von mindestens 19 Kindern sein
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Vier Tote am Mount Everest - „Wissen nicht, wie sie gestorben sind“
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. …
Schmuggel von Tieren vom Amazonas soll eingedämmt werden
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz …
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg

Kommentare