+
Mit einem Großeinsatz, an dem auch Kräfte des Spezialeinsatzkommandos beteiligt sind, geht die Polizei gegen eine mutmaßlich kriminelle arabische Großfamilie vor. Foto: Gregor Fischer

Festnahmen bei SEK-Einsatz gegen arabischen Familienclan

Berlin (dpa) - Bei dem Einsatz gegen eine mutmaßlich kriminelle arabische Großfamilie in Berlin sind alle sechs gesuchten Männer festgenommen worden.

Gegen die 20 bis 56 Jahre alten Verdächtigen lagen Haftbefehle vor, wie Polizeisprecher Stefan Redlich sagte. Die Ermittler hatten am frühen Morgen zunächst fünf Männer gefasst, während der sechste offenbar noch gesucht wurde.

Bei Durchsuchungen von 14 Wohnungen und Geschäften in den Stadtteilen Neukölln, Hermsdorf und Lankwitz wurden außerdem Schmuck, Bargeld, eine Schusswaffe und ein Porsche sichergestellt. Es waren den Angaben zufolge 220 Beamte, darunter 60 Kräfte des Spezialeinsatzkommandos, im Einsatz.

Ermittelt wird unter anderem wegen eines nicht näher bezeichneten Auftragsmordes und eines spektakulären Raubes im Luxuskaufhaus KaDeWe. Dort waren im Dezember 2014 Uhren und Schmuck im Wert von 817 000 Euro erbeutet worden. Drei mutmaßliche Täter im Alter von 26 bis 29 Jahren stehen deshalb derzeit vor dem Landgericht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlaufener Tiger in Paris sorgt für Furore - Besitzer erschießt das Tier
Ein entlaufener Tiger ist in Paris erschossen worden. Die 200 Kilogramm schwere Raubkatze war am späten Freitagnachmittag aus einem Zirkus im Südwesten der Stadt …
Entlaufener Tiger in Paris sorgt für Furore - Besitzer erschießt das Tier
Eurojackpot am 24.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 24.11.2017: Hier finden Sie heute alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 24.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Nach Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung
Menschen berichten von Schüssen im Zentrum Londons, Panik bricht aus. Zwei U-Bahn-Stationen werden vorübergehend evakuiert. In sozialen Netzwerken überschlagen sich die …
Nach Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben
Die Hoffnung ist verloren. Das U-Boot „ARA San Juan“ ist seit über einer Woche verschollen. Die Marine glaubt nicht mehr, dass es noch Überlebende gibt.
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben

Kommentare