Feuer im Cockpit - Notlandung

Sydney - Im Cockpit eines Flugzeuges der australischen Gesellschaft Qantas ist auf dem Weg nach Sydney ein Feuer ausgebrochen. Die Maschine musste notlanden. Die Ursache:

Wegen eines Feuers im Cockpit ist ein Flugzeug der australischen Gesellschaft Qantas außerplanmäßig in der Stadt Cairns gelandet. Der Airbus A330 war am Mittwoch auf dem Weg von Manila nach Sydney. Ein elektrischer Defekt habe Flammen und Rauch ausgelöst, erklärte die Fluggesellschaft am Donnerstag.

Die schlimmsten Flugzeug-Katatsrophen

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die Piloten hätten den Brand in der Nähe der Frontscheibe etwa 50 Minuten vor der sicheren Landung gelöscht, erklärte Qantas. Die 147 Passagiere und elf Besatzungsmitglieder seien unverletzt geblieben.

Wegen eines Turbinenbrandes hatte ein Qantas-Airbus A380 im November 2010 in Singapur notlanden müssen. In den Wochen darauf mussten mehrere Qantas-Jumbos aus unterschiedlichen Gründen ihren Flug abbrechen und zum Startflughafen zurückkehren. Verletzt wurde niemand.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare