+
Bei dem Hotelbrand in Bad Bevensen enstand ein Schaden in Millionenhöhe. Einer der Gäste konnte nur noch tot geborgen werden.

Drama in Bad Bevensen

Feuer im Hotel: Mann stirbt in den Flammen

Bad Bevensen - In einem Hotel im niedersächsischen Bad Bevensen ist in der Nacht zum Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann konnte nur noch tot aus den Flammen geborgen werden.

Bei einem Hotelbrand im niedersächsischen Bad Bevensen ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Beim Einsatz der Löschkräfte konnte er nur noch tot geborgen werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Vier andere Menschen wurden leicht verletzt, wie die Feuerwehr Uelzen am frühen Morgen mitteilte. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden in Höhe von rund einer Million Euro. Das Feuer war den Angaben nach aus noch ungeklärter Ursache gegen Mitternacht vermutlich in einem Zimmer des dreigeschossigen Gebäudes ausgebrochen. Mehr als 30 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charles Manson stirbt mit 83
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
Charles Manson stirbt mit 83
Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot
Als Sektenführer stiftete Charles Manson seine Anhänger zu einer brutalen Mordserie an. Dabei wurde 1969 auch die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate getötet. Nun …
Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot
Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Suche wird ausgeweitet
An Bord sind 43 Männer und eine Frau. Verloren im Südatlantik. Seit Mittwoch wird ihr U-Boot vor der argentinischen Küste vermisst. Nun wird die Suche nach dem …
Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Suche wird ausgeweitet
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion