Brandursache unklar

Feuer in jüdischem Altenzentrum: eine Tote und sieben Verletzte

Frankfurt/Main - Ein Brand in einem jüdischen Altenzentrum in Frankfurt hat ein Menschenleben gefordert. Warum das Feuer ausbrach ist noch unklar.

Beim Feuer in einem Altenzentrum der jüdischen Gemeinde in Frankfurt sind eine 69 Jahre alte Frau getötet und sieben Menschen verletzt worden. Der Brand war am Karfreitag in dem Zimmer der 69-Jährigen im ersten Stock ausgebrochen. Daraufhin hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Die Ursache war zunächst noch unklar, ein Fremdverschulden schloss die Polizei aber aus.

Die sieben Verletzten wohnen Polizeiangaben zufolge in benachbarten Zimmern. Sie kamen alle in umliegende Krankenhäuser, einige von ihnen erlitten schwere Rauchvergiftungen. Zahlreiche weitere Bewohner des Zentrums mussten vom Rettungsdienst und Pflegekräften betreut werden, konnten aber später wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde das Gebäude noch gelüftet. Den Schaden schätzte die Feuerwehr auf rund 100.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Ein Typ, der im Vorbeigehen einer Bedienung an den Hintern grabscht - ein Vorfall, der sich wahrscheinlich jeden Tag tausend Mal ereignet, erregte in den USA Aufsehen.
Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
In Lübeck ist es zu einer Messerattacke im Linienbus gekommen. Neun Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat nun Details zum mutmaßlichen Täter veröffentlicht.
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Wurde der 16-jährige Sulemane ermordet? Am Dienstag wurde Sulemane Vicente MACELE tot aus dem Main geborgen. Jetzt hat die Polizei einen Verdacht.
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen

Kommentare