Das Feuer in der Großbäckerei richtete nach ersten Erkenntnissen einen zweistelligen Millionenschaden an. Foto: Patrick Seeger
1 von 6
Das Feuer in der Großbäckerei richtete nach ersten Erkenntnissen einen zweistelligen Millionenschaden an. Foto: Patrick Seeger
Verletzt wurde bei dem Großbrand glücklicherweise niemand. Foto: Patrick Seeger
2 von 6
Verletzt wurde bei dem Großbrand glücklicherweise niemand. Foto: Patrick Seeger
Bei Tageslicht wird das ganze Ausmaß des Brandes erst deutlich. Foto: Patrick Seeger
3 von 6
Bei Tageslicht wird das ganze Ausmaß des Brandes erst deutlich. Foto: Patrick Seeger
Die Feuerwehr kämpfte mit Hunderten gegen die Flammen in der Großbäckerei in Baden-Württemberg. Foto: Sven Friebe
4 von 6
Die Feuerwehr kämpfte mit Hunderten gegen die Flammen in der Großbäckerei in Baden-Württemberg. Foto: Sven Friebe
Rund 300 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen in Pfalzgrafenweiler. Foto: Sven Friebe
5 von 6
Rund 300 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen in Pfalzgrafenweiler. Foto: Sven Friebe
Ein Brand in einer Großbäckerei in Pfungstadt hat einen Schaden von bis zu 1,4 Millionen Euro angerichtet. Foto: Claus Völker
6 von 6
Ein Brand in einer Großbäckerei in Pfungstadt hat einen Schaden von bis zu 1,4 Millionen Euro angerichtet. Foto: Claus Völker

Feuer richtet Millionenschaden in Großbäckerei an

Pfalzgrafenweiler (dpa) - Beim Brand einer Großbäckerei in Baden-Württemberg ist in der Nacht zum Sonntag ein zweistelliger Millionenschaden entstanden. Rund 300 Feuerwehrleute seien noch mit Löscharbeiten beschäftigt, die wohl noch mindestens den ganzen Tag andauern würden, sagte ein Polizeisprecher

Das Feuer war am Samstagabend von Handwerkern entdeckt worden, die in mehreren Gebäudeteilen der Großbäckerei in Pfalzgrafenweiler Reparaturen durchführten. Wie es zu dem Brand kam und wo genau er ausbrach, blieb zunächst unklar. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es gab keine Verletzten.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben
Melbourne - Ein Kleinflugzeug ist im kanadischen Melbourne auf ein Einkaufszentrum gestürzt. Alle fünf Insassen der Maschine starben. Das Zentrum war zu dem Zeitpunkt …
Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben
Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte
Bogota - Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind am Sonntag im Zentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá ein Polizist getötet und mindestens 30 weitere Personen …
Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Berlin - Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Venedig - Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare