+
Die ausgebrannte Großbäckerei in Pfalzgrafenweiler am Sonntag.

Großbäckerei in Flammen

Feuer richtet Millionenschaden an

Pfalzgrafenweiler - Bei einem Brand in der Nacht zum Sonntag ist in einer Großbäckerei ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Handwerker entdeckten das Feuer.

Beim Brand einer Großbäckerei in Baden-Württemberg ist in der Nacht zum Sonntag ein zweistelliger Millionenschaden entstanden. Rund 300 Feuerwehrleute seien noch mit Löscharbeiten beschäftigt, die wohl noch mindestens den ganzen Tag andauern würden, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Das Feuer war am Samstagabend von Handwerkern entdeckt worden, die in mehreren Gebäudeteilen der Großbäckerei in Pfalzgrafenweiler Reparaturen durchführten. Wie es zu dem Brand kam und wo genau er ausbrach, blieb zunächst unklar. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es gab keine Verletzten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hausaufgaben zu schwer:  Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei
Seine Hausaufgaben haben einen zehn Jahre alten Schüler in Baden-Württemberg zur Verzweiflung gebracht. In seiner Not rief er die Polizei zur Hilfe.
Hausaufgaben zu schwer:  Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei
Hund beißt Mädchen (5) beim Spielen: Besitzer flieht ohne zu Helfen
Ein fünf Jahre altes Mädchen ist beim Ballspielen mit anderen Kindern in Rüsselsheim von einem freilaufenden Hund in den Arm gebissen und verletzt worden. Der Besitzer …
Hund beißt Mädchen (5) beim Spielen: Besitzer flieht ohne zu Helfen
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ein Auto schneidet einen Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre.
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler
Kurze Kinderbeine müssen mehr Schritte machen - aber sie machen trotzdem nicht so schnell schlapp. Das zeigt eine neue Studie.
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler

Kommentare