Feuer startet Auto - Teure Kettenreaktion

Dietzenbach - Ein Autobrand hat im hessischen Dietzenbach offensichtlich einen Kurzschluss verursacht. Dadurch wurde der Motor gestartet, das Auto fuhr von selbst los - mit verheerenden Folgen.

Wie die Polizei berichtet, war in dem Wagen in der Nacht zum Samstag ein Feuer ausgebrochen, vermutlich wegen eines technischen Defekts. Das Auto krachte in ein Fahrzeug auf der anderen Straßenseite und setzte es ebenfalls in Brand. Die Hitze beschädigte noch ein weiteres Autos, auch ein Baum wurde angekokelt. Der Schaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt. Feuerwehrleute löschten die Flammen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
Vierjährige kommt bei Reitunfall ums Leben
Ein Mädchen ist beim Reiten in Brandenburg vom Pferd gestürzt. Für die Vierjährige kam jede Hilfe zu spät. 
Vierjährige kommt bei Reitunfall ums Leben
54 Mann rücken für verschimmeltes Pausenbrot an
Ein verschimmeltes Pausenbrot in einer Vesperdose hat in Baden-Württemberg einen groß angelegten Feuerwehreinsatz verursacht.
54 Mann rücken für verschimmeltes Pausenbrot an

Kommentare