+
Feuer von Flugabwehrgeschützen über Libyens Hauptstadt Tripolis.

Feuer über Libyens Hauptstadt Tripolis

Tripolis - In der libyschen Hauptstadt Tripolis ist kurz nach Einbruch der Dunkelheit am Sonntag wieder das Feuer von Flugabwehrgeschützen zu hören gewesen.

Leuchtspurmunition war am Himmel zu sehen. Damit begann offenbar die zweite Nacht alliierter Luftangriffe gegen Libyen. Über die Ziele der vermuteten neuen Angriffe war zunächst nichts bekannt.

Militärschlag gegen Libyen: Die Bilder

Militärschlag gegen Libyen: Die Bilder

Die US-Streitkräfte bezeichneten die erste Runde der Luftangriffe der USA und ihrer Verbündeten in der Nacht zum Sonntag unterdessen als Erfolg. Unter anderem waren Langstreckenbomber und Tomahawk-Marschflugkörper im Einsatz gewesen. Die Bedrohung durch die libysche Luftabwehr sei aber nicht vollständig beseitigt worden, hieß es.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Missbrauch an Skigymnasium Österreich: Schülern Tube mit Wachs eingeführt?
Der Österreichische Skiverband steht massiv unter Druck: Nach den Missbrauchs-Enthüllungen der ehemaligen Skirennläuferin Nicola Werdenigg hat sich nun ein weiterer …
Missbrauch an Skigymnasium Österreich: Schülern Tube mit Wachs eingeführt?
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Innsbruck (dpa) - Bei den Bauarbeiten im Brenner Basistunnel in Österreich hat ein Fehlalarm für Aufregung gesorgt. Ein Rauchmelder sei aus unbekannten Gründen aktiviert …
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus
Los Angeles (dpa) - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag …
Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus
Nana bekam ihr Baby trotz Beckenbruch und Lähmung - nun schläft sie auf dem Boden
Nana hat ein trauriges Schicksal hinter sich: Bei der Geburt ihres ersten Babys überlebte das Kind nicht. Nana ist seither teilweise gelähmt. Doch nun bekam die junge …
Nana bekam ihr Baby trotz Beckenbruch und Lähmung - nun schläft sie auf dem Boden

Kommentare