+
Feuerwehrleute bekämpfen den Brand eines Speditionsgebäudes in Lotte (Nordrhein-Westfalen). Foto: Nord-West-Media TV/dpa

Feuer zerstört Lagerhalle

Lotte (dpa) - Ein Feuer hat am Mittwochabend im münsterländischen Lotte die Lagerhalle einer Spedition zerstört. Verletzt wurde niemand. Eine Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Zeitweise waren mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren beteiligt, wie die Feuerwehr Steinfurt berichtete. Die Anwohner waren zunächst gebeten worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Nach Schadstoffmessungen gaben die Behörden aber Entwarnung. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unbekannt. Auch was in der Halle an der Grenze zu Niedersachsen gelagert wurde, blieb offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone
Der berüchtigte Mörder Charles Manson ist tot. Seine „Manson Family“ brachte in den USA die schwangere Schauspielerin Sharon Tate und andere Opfer um.
Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 
Unsere Nachrichten-App für iOS und Android bekommt ein großes Update. Diese Änderungen sind für Sie besonders wichtig.
Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Kommentare