Feueralarm im Flugzeug: Maschine notgelandet

Athen - Ein Flugzeug der Saudi Arabian Airlines mit 239 Menschen an Bord ist am Donnerstag in Athen sicher notgelandet. Warum der Pilot auf Nummer Sicher gegangen ist:

Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, hatte der Pilot im Cockpit ein Feuersignal für den Gepäckraum gesehen und die Notlandung beantragt. “Die Maschine ist sicher gelandet. Ich habe keinen Rauch gesehen“, sagte eine Flughafensprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Die Boeing 777 der Luftfahrtgesellschaft Saudi Arabian Airlines war auf dem Flug von Washington nach Riad in Saudi Arabien, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg
Cannes - Ein Mann mit Sonnenbrille betrat am Mittwoch das Geschäft des Juweliers Harry Winston im noblen Cannes. Doch statt seines Geldbeutel zückte er seine Pistole.
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Erneut zeigt sich, wie gefährlich Indiens Straßen sein können. Ein Schulbus kollidiert mit einem Lastwagen. Viele Kinder und der Fahrer sterben.
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare