+
In diesem Wohnhaus wurden die beiden Leichen entdeckt. 

Vater und Sohn?

Feuerwehr findet zwei Tote nach Brand im Haus

Thale/Halberstadt - Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Thale (Sachsen-Anhalt) haben Feuerwehrleute zwei männliche Leichen entdeckt.

In dem zweistöckigen Gebäude wohnten ein Rentner und sein Sohn, wie ein Polizeisprecher in Halberstadt am Samstag sagte. Die Identität der beiden Toten konnte anhand des Zustandes der Leichen zunächst nicht zweifelsfrei geklärt werden. Die dafür erforderlichen Ergebnisse der Untersuchungen der Rechtsmedizin sollten bis Montag vorliegen. Das Feuer war am Freitagabend in einem Wohnzimmer des Gebäudes ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. Einen Blitzeinschlag schlossen die Ermittler zunächst als Brandursache aus. In Teilen des Harzes hatten am Freitagabend Unwetter gewütet und Schäden angerichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Den hat ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz bei der jüngsten Ziehung gewonnen - …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Dramatische Szenen in Berlin: Ein Auto fährt die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kommentare